Service

Zeitung nicht erhalten? Nicht ärgern, sondern melden:
Vertriebshotline: 0800 / 2181 040
gebührenfreie Rufnummer
Online Service Center

Aktion

„AZUBIS gesucht!“

AZUBi Für alle Jugendlichen auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz ist die 10.Ausgabe von „AZUBIS gesucht!“ eine wichtige Lektüre. Am 03. März hat der Leipziger Anzeigenblatt Verlag das brandaktuelle kostenlose Heft mit einer Auflage von 12.000 Exemplaren herausgebracht.  mehr...

Einzigartige Donauerlebnisse

Budapest

Gewinnen Sie eine 8-tägige Donau-Flusskreuzfahrt für jeweils zwei Personen inklusive An- und Rückreise im modernen Komfortreisebus nach/von Passau  mehr...

 

Titelstory

Das kommt aufs Tablet – Lernen mit Netz: Freie Schule Leipzig nimmt am digitalen Bildungsprojekt teil

In der Freien Schule Leipzig bereiten sich Schüler der 9. und 10. Klasse mit Hilfe von Tablet-Computern auf die Abschlussprüfungen vor. Mit dem Projekt „Das kommt aufs Tablet – Bildung mit Netz” nehmen sie am bundesweiten Programm „IDEEN BEWEGEN – Der Wettbewerb zur digitalen Schule” teil.  mehr...

mehr zu Titelstory

 

Porträt

Lebensretter mit himmlischer Mission – Am Karfreitag im „Unter uns“-Talk: Alfred Mignon und Jürgen Gröblehner

Jürgen Gröblehner (51) hatte alles verloren, stand mit seiner Familie vor dem Abgrund. Der Musiker aus Sachsen gründete nach dem Ende der DDR ein erfolgreiches Ensemble in München, tourte durch die Welt. Aber es kam zum Zerwürfnis. Die Folge: Schulden in sechsstelliger Höhe. Doch dann erschien ein Engel namens Pastor Alfred Mignon …  mehr...

mehr zu Porträt

 

Blickpunkt

Zum neunten Mal: And the winner is … – Leipziger Bewegungskunstpreis wurde erstmals im Rahmen eines Festivals verliehen

Die Zielstellung des Leipziger Bewegungskunstpreises ist seit seiner ersten Verleihung im Jahr 2005 die gleiche geblieben: die freie Theaterszene und zukünftige Produktionen zu fördern. Dabei ist er mit 5.000 Euro einer der höchstdotierten Auszeichnungen für darstellende Kunst in Deutschland.  mehr...

mehr zu Blickpunkt

 

Wirtschaft

Gefragte Zauberformel für zukunftsträchtige Fächer: 7. MINT-Tag mit „Markt der Möglichkeiten“ zog zahlreiche Einrichtungen ins Neue Rathaus

„MINT” wirkt zwar wie eine Zauberformel – wie Sesam öffne dich! etwa –, ist aber eigentlich nur eine Abkürzung für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Dennoch darf man diese Fächer als Zauberformel für unsere Gegenwart betrachten.  mehr...

mehr zu Wirtschaft

 

Regionalsport

Auf einem starken Weg

Der SC DHfK Leipzig geht nach seiner besten Saisonleistung mit vielen positiven Emotionen ins Ost-Derby gegen Rostock Sechs Partien in einem Monat, da bleibt DHfK-Trainer Christian Prokop wenig Zeit für ausführliche Nachbetrachtung eines Spiels. Beim letzten, dem 28:27-Auswärtssieg seiner Mannschaft in Bad Schwartau, nimmt er sie sich aber mit großer Freude: „Weil das unsere beste […]  mehr...

mehr zu Regionalsport

 

Sonntagsfrühstück

Den Geist der Stadt aufsaugen: Sabine Ebert (Schriftstellerin)

Eigentlich ist Bestseller-Autorin Sabine Ebert zur Zeit für nichts und niemanden zu sprechen. Eigentlich! Dank besonderer Umstände traf SachsenSonntag die Neu-Leipzigerin zum Frühstück. Klar, dass es dabei auch um ihren neuen Roman ging.  mehr...

mehr zu Sonntagsfrühstück