Kati kocht jetzt ihr eigenes Süppchen – Von der Versicherungsmanagerin zur Fasten-Fach-Frau

Über 20 Jahre hetzte Kati Walther (45) aus Mittweida als Versicherungsmanagerin deutschlandweit von Termin zu Termin, sah nur noch Büros und Hotels. Eine Fastenwoche...

Frühstück: David Meyer über „Loge Nr. 5“, klassische Musik und seinen Sonntag

DÖBELN/LEIPZIG. David Meyer wirkt zufrieden. Er genießt das Leben, daraus macht er keinen Hehl. Der 50-Jährige ist Musiker aus Leidenschaft. Als Pianist, Komponist und...

Dem Abschied ins Auge sehen – Dr. Roland Jacob: Nach einer Herzerkrankung gibt ihm...

Er war einer der ersten Mediziner, der zu DDR-Zeiten auch in schwierigen Situationen für die Wahrheit am Krankenbett kämpfte: Roland Jacob (79). Heute ist...

Blind am Ball – Stürmerin Britt Kannegießer fühlt den Fußball

Die Augen sind ihr großes Handicap. Grauer und grüner Star sowie Augenzittern lassen Britt Kannegießer (41) nur schwach sehen. Trotzdem hat sie vollen Durchblick...

Frühstück: Die Leipziger Pfeffermühle über die „Viererbande“, Leipzig und Gemeinschaft

LEIPZIG. Vor-Ort-Termin mit einer wahren Legende und dies aus einem bemerkenswerten Anlass: Ja, sie wird tatsächlich 65 Jahre alt, die Leipziger Pfeffermühle und hat...

Mit Costa im Herzen – Fan Heidi Stich sorgt sich um den Kult-Schlagersänger

Sie ist einer seiner größten Fans. Heidi Stich (78) steht mit Costa Cordalis auf Du und Du, koordiniert die Fanarbeit und besucht viele Konzerte....

Leipzigerin lebt ihren Tokio-Traum – Diana Beier-Taguchi: Familienglück mit Sohnemann Mitsuki komplett

Es ist das Abenteuer ihres Lebens. Die Leipzigerin Diana Beier-Taguchi (36) hat in Tokio ihre neue Heimat gefunden. Dort verliebte sie sich in Souichirou...

Frühstück: Dr. Thomas Töpfer über aufregende Gespräche, Schulgeschichten und Demokratie

LEIPZIG. „Man glaubt gar nicht, welche Gespräche sich manchmal entwickeln zwischen Kindern, Eltern und Großeltern", erzählt Dr. Thomas Töpfer mit einem Lächeln. Er erlebt...

Frühstück: Christian Steyer über Gegensätze, neue Saiten und das eigene Unterwegssein

LEIPZIG. „Unverhofft kommt oft", diese alte Redensart hat dann doch ihre Wahrheit – dies weiß Christian Steyer nur zu gut. Seinerzeit auf der Suche...

Aus für das Kartenhaus – Annette Brück beendet die 226-jährige Tradition des sächsischen Kunstverlags

Er zählt zu den ältesten Ansichtskartenverlagen der Welt. Annette Brück (62) führte ihn in siebenter Generation. Doch zum Monatsende besiegelt sie das Aus für das...