Die Heide-Aktie 2018 ist nur noch kurze Zeit erhältlich. Foto: Verein Dübener Heide e.V.

BAD DÜBEN/TORNAU. Noch bis zum Jahresende sind die beliebten Heide-Aktien mit dem 2018er-Motiv „Bitterfelder Fraktale“ von Heidemaler Wolfgang Köppe († 2018) zu haben.

Der Käufer wird automatisch zum Aktionär und damit zum Unterstützer der Dübener Heide – und das ohne zusätzliche Verpflichtungen. Und so funktioniert das: Eine Heide-Aktie im Wert von 50, 100, 150 oder 250 Euro erwerben und den Namen mitteilen. Die Aktie wird dann für denjenigen persönlich angefertigt und zugestellt. Das Geld wird wiederum für Artenschutzprojekte verwendet, um die biologische Vielfalt in der Naturparkregion zu fördern, sowie die Heimatpflege und Jugendarbeit.

Der Verein Dübener Heide e.V. lässt die Menschen und Heidefreunde seit 2008 teilhaben an der Entwicklung des Naturparks, indem er sie zu Heide-Aktionären macht. Die Papiere haben einen rein ideellen Wert. Weil die Aktien-Papiere jedes Jahr ein neues Motiv haben, erreichen sie im Verlauf der Jahre auch einen Sammlerwert. Weitere Informationen unter Tel. 034243 72993 oder per E-Mail: info@naturpark-duebener-heide.com  PM

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here