Titelstory

 

Kulturelles Ereignis im Leipziger Norden: „Nacht der Kunst“ lädt am 3. September in die Georg-Schumann-Straße ein

Nacht der Kunst, Georg-Schumann-Straße, Leipzig 5.9.2015
Am 3. September findet in der Georg-Schumann-Straße die inzwischen 7. „Nacht der Kunst“ statt. Über 120 Künstler/-innen laden zu Ausstellungen, Lesungen, Konzerten und Mitmach-Aktionen an 53 ungewöhnlichen Orten ein. Geschäfte, Büros und leer stehende Läden werden an diesem Abend zu Kunsträumen. Höhepunkte der Veranstaltung, die seit 2010 am ersten Septemberwochenende stattfindet, sind drei künstlerische Auseinandersetzungen […] mehr...
 
 
 

Am Wasser um die Wette: Familienrenntag – Spannende Galopprennen im Scheibenholz mit buntem Programm für Groß und Klein

Titel_21_08_klein
Am kommenden Sonntag, dem 28. August, veranstaltet die Galopprennbahn Scheibenholz den Familienrenntag (Einlass ab 12 Uhr / Beginn ca. 13.30 Uhr). Neben spannenden Galopprennen sind an diesem Tag auch zwei Trabrennen geplant. Für alle Pferdefreunde gibt es eine Sonderaktion: Die Flanierkarte ist für vergünstigte fünf Euro erhältlich. Kinder bis zwölf Jahre sind kostenfrei. mehr...
 
 
 

Stadtradeln 2016: Startschuss für Leipzig fällt am 2. September

Radnacht 1
Leipzig wird auch in diesem Jahr wieder für eine fahrradfreundliche und klimagerechte Stadt in die Pedale treten: Vom 2. bis 22. September nimmt die Stadt zum achten Mal am bundesweiten Wettbewerb des Klima-Bündnisses für eine fahrradfreundliche und klimagerechte Stadt teil. mehr...
 
 
 

Hochschule der Ingenieure zeigt „Land der Ingenieure“: HTWK Leipzig und Ingenieurkammer Sachsen: Ausstellung anlässlich der Industriekultur-Tage

Ing-sachsen-presse
An gleich zwei Standorten beteiligt sich die Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK Leipzig) am Programm der 4. Tage der Industriekultur Leipzig, die vom 11. bis 14. August stattfinden. mehr...
 
 
 

Internationale Jugendbegegnung im GeyserHaus:Studierende aus Leipzig und dem Kosovo treffen auf junge Geflüchtete

????????????????????????????????????
Auf dem Gelände des soziokulturellen Zentrums GeyserHaus e.V. treffen noch bis heute Studierende aus Leipzig und dem Kosovo auf junge Geflüchtete aus Syrien, Libyen, Irak und Afghanistan. mehr...
 
 
 

Aus dem Dornröschenschlaf erwacht – Broschüre rund um die Lindenauer Josephstraße und die Nachbarschaftsgärten

Titel_10_07_klein
Eine Dokumentation des Stadtentwicklungsprozess rund um die Josephstraße und die Nachbarschaftsgärten in Lindenau ist kürzlich unter dem Titel „Mehr als die Summe der Einzelteile – Die Entwicklung des Bildhauerviertels“ erschienen. mehr...
 
 
 

Mix aus Neuem und Bewährtem am Elsterufer – Hörspielsommer wird seinem Ruf als einzigartiges Publikumsfestival auch 2016 gerecht

Titel_03_07_klein
Zum 14. Mal veranstaltet der Hörspielsommer e.V. vom 8. bis 17. Juli ein Open-Air-Festival mit dem Schwerpunkt Hörspiel und Audiokunst. Für Festivalbesucher, Hörspielfreunde und Hörspielmacher/ -innen verspricht das Jahr 2016 einiges mehr an Hörspiel in Leipzig – nicht erst auf dem Richard-Wagner-Hain. mehr...
 
 
 

Rekord: 12 000 Karten an zwei Tagen verkauft – Polster & Pohl Reisen feiert 20. Firmengeburtstag mit großer Jubiläumsgala

Titel_26_06_klein
Den 9. oder 10. Dezember sollten Sie sich schon jetzt ganz fest in Ihrem Terminkalender eintragen. Mit einer Show der Superlative möchten Daniel Polster und Christian Pohl an diesen Tagen in der Arena Leipzig das 20-jährige Jubiläum von Polster & Pohl Reisen so richtig feiern. mehr...
 
 
 

„Klassik airleben“ im Freiluft-Konzertsaal: Gewandhausorchester und Simone Kermes treten im Rosental auf

Klassik-Airleben_R_Gerber_web
Am 24. und 25. Juni lädt das Gewandhausorchester zum jährlichen Freiluftkonzert ins Leipziger Rosental. Solistin ist die Weltklassesopranistin Simone Kermes, die Leitung hat Alexander Shelley. Am Samstag bieten Gewandhausorchestermusiker zusätzlich einen musikalischen Familiennachmittag zum Mitmachen. mehr...
 
 
 

Erster Einsatz für neue Schulsanitäterinnen: Team soll im kommenden Jahr erweitert werden

20100603_SSDLeipzig
Am 3. Juni war es so weit: Vier Schülerinnen des Bischöflichen Maria-Montessori-Schulzen-trums in Leipzig durften zum Sportfest „Montelympia“ ihr Können als taufrische Malteser-Schulsanitäterinnen unter Beweis stellen. mehr...