Porträt

 

Köhlerliesel brennt für das Gold der Griller – Von der Stadt in den Wald: Norma Austinat betreibt nun die Köhlerei Eisenhammer

Tornau / GrŠfenhainichen, 22.06.2016, Norma Austinat betreibt mit ihrem Mann Jšrn in der DŸbener Heide die Kšhlerei Eisenhammer. , 
Foto: PICTURE POINT / Roger Petzsche , 
VER…FFENTLICHUNG IST HONORARPFLICHTIG, zuzŸgl. MWST. , 
IBAN: DE46 8609 5604 0307 2390 00, Volksbank Leipzig , 
Es gelten die AGB der Fotoagentur Picture Point.
Sie hat ihren Job als Projektmanagerin geliebt. Doch auf Dauer fühlte sie sich dabei zu entrückt von der Natur. Während sich das Hamsterrad in der Stadt immer schneller drehte, entschleunigt sie nun inmitten der Heide. Denn Norma Austinat (37) übernahm die Traditions-Köhlerei Eisenhammer und macht dort aus Buchenholz Grillkohle. mehr...
 
 
 

Die Schattenfrau mit Sonne im Herzen – Ein Kampf mit Schirm, Charme und Forschung gegen eine seltene Erbkrankheit

Leipzig, 24.09.2015, Molekularbiologin Dr. Jasmin Barman-Aksšzen, Ein Leben mit angeborener LichtunvertrŠglichkeit. , Sie vertrŠgt keine Sonne und kein helles Licht. , 
Foto: PICTURE POINT / Gillmeister
VER…FFENTLICHUNG IST HONORARPFLICHTIG, zuzŸgl. MWST. , 
IBAN: DE46 8609 5604 0307 2390 00, Volksbank Leipzig , 
Es gelten die AGB der Fotoagentur Picture Point.
Diese Glücksmomente des Sommers können für sie gefährlich werden: die Sonne genießen und in der Natur die Seele baumeln lassen. Denn Dr. Jasmin Barman-Aksözen (38) leidet unter der genetisch bedingten Lichtkrankheit EPP. Diese führt im schlimmsten Fall zu schweren Verbrennungen. Doch die Wissenschaftlerin ergibt sich nicht ihrem Schicksal, sondern forscht an wirksamen Medikamenten. mehr...
 
 
 

Der Glaube ist seine sichere Bank – Sandro Göpfert: Vom Banker zum Pfarrer

Titel_15_06_klein
Als erfolgreicher Banker war er einst mittendrin im ewigen Auf und Ab einer höchst nervösen Finanzwirtschaft. Täglich kreisten seine Gedanken um Kursverläufe und Kredite. Das erfüllte Sandro Göpfert (36) auf Dauer nicht. So setzte er Gott statt Geld auf seine Agenda, folgte seiner Berufung und studierte Theologie. Heute ist er Pfarrer. Und glücklich. mehr...
 
 
 

Die neue Lust aufs Landleben – Eigener Herr im Herrenhaus: Manuela Friebe und David Knoke

Leipzig, 26.05.2016, Die neue Lust aufs Landleben. Mit viel Engegemnet renoviert Ehepaar Manuela Friebe und David Knoke das Herrenhaus des Rittergutes Gestewitz. Sie waren Ÿberzeugte Gro§stŠdter. Aber ein verwunschen gelegenes Traumhaus eroberte ihre Herzen. 
Foto: PICTURE POINT / K. Kummer 
VER…FFENTLICHUNG IST HONORARPFLICHTIG, zuzŸgl. MWST. , 
IBAN: DE46 8609 5604 0307 2390 00, Volksbank Leipzig , 
Es gelten die AGB der Fotoagentur Picture Point.
Sie waren überzeugte Großstädter. Aber ein idyllisch gelegenes Traumhaus vor den Toren Leipzigs eroberte die Herzen von Manuela Friebe (38) und David Knoke (35). Sie hauchten dem alten Anwesen in Gestewitz neues Leben ein. Heute arbeiten und wohnen sie in dem Herrenhaus mit dem historischen Charme, den sie ganz geschickt und stilsicher wieder ans Licht gebracht haben. mehr...
 
 
 

Ziemlich beste Freundinnen – Nach Schicksalsschlägen wuchsen Konstanze und Silke über sich hinaus

Leipzig, 06.05.2016, Silke die Powerfrau ohne Beine mit Freundin Konstanze Hšfer-BŸchler in Leipzig. , 
Silke Naun-Bates wurde als Kind auf den Bahngleisen von einem GŸterzug erfasst und dabei schwer verletzt. Beide Beine mussten amputiert werden. Inzwischen sind ihre zweiKinder erwachsen. Silke Naun-Bates ist glŸcklich verheiratet und genie§t jeden Tag. Sie hŠlt sich vor allem mit LiegestŸtzen fit. Sie veršffentlichte ihr Buch ãMein Weg in die FreiheitÒ und hŠlt VortrŠge. , 
Foto: PICTURE POINT / K. Kummer 
VER…FFENTLICHUNG IST HONORARPFLICHTIG, zuzŸgl. MWST. , 
IBAN: DE46 8609 5604 0307 2390 00, Volksbank Leipzig , 
Es gelten die AGB der Fotoagentur Picture Point.
Ihre Freundschaft ist so intensiv, dass sie die Zeit nicht mehr spüren, wenn sie zusammen sind. Und egal, was die Leute tuscheln und wie sie starren: Konstanze Höfer-Büchler (44) und Silke Naun-Bates (48) lassen sich nicht die Lust am Leben nehmen. Überall, wo sie auftauchen, verbreiten sie gute Laune. mehr...
 
 
 

Elektrisiert von Gott – Markus Scholz: Vom Elektroingenieur zum Priester

Leipzig, 19.05.2016, Elektrisiert von Gott, Markus Scholz, Kaplan in der St. Laurentius-Gemeinde in Leipzig-Reudnitz. Er arbeitete 20 Jahre als Elektro-Ingenieur. Mit 40 schmiss er hin und fand endgŸltig zu Gott, nimmt einen Kredit auf, lŠsst sich zum Priester ausbilden. , 
Foto: PICTURE POINT / K. Kummer 
VER…FFENTLICHUNG IST HONORARPFLICHTIG, zuzŸgl. MWST. , 
IBAN: DE46 8609 5604 0307 2390 00, Volksbank Leipzig , 
Es gelten die AGB der Fotoagentur Picture Point.
Heute beginnt in Leipzig der 100. Deutsche Katholikentag. Unter den Gläubigen ist Markus Scholz (49) wohl einer mit dem wundersamsten Weg. Zehn Jahre arbeitete er erfolgreich als Elektroingenieur. Als sein Herz ihn aus dem Takt des Lebens brachte, besann er sich auf Gott und ließ sich zum Priester umschulen. mehr...
 
 
 

Plötzlich Bestatter – Ex-Dynamo-Dresden-Spieler Nico Patschinski ist im Leben angekommen

Hamburg, 03.05.2016, Nico Patschinski (39) ãPatscheÒ ist als Bestatter im Leben angekommen. Der ehemalige Profi-Fu§baller suchte nach einer neuen Herausforderung.  
Foto: PICTURE POINT / Gillmeister , 
Veršffentlichung honorarpflichtig, zzgl. MwSt auf Konto; , 
IBAN: DE46 8609 5604 0307 2390 00. , 
FŸr die Nutzung von Fotos gelten die AGB«s von PICTURE POINT.
Es ist die wohl wundersamste Wandlung eines ehemaligen Bundesliga-Spielers. Nico Patschinski (39) – ein Stürmer zwischen Genie und Wahnsinn. Auf dem Rasen und im Privatleben. Doch seit einem Jahr hat der einst ruhelose und verschuldete Spieler seinen inneren Frieden gefunden. Er ist als Bestatter am Ball. mehr...
 
 
 

Die Verflechtungen von Frau Antje – Altes Handwerk blüht bei der Rackwitzerin wieder auf

Rackwitz, 28.04.2016, Verflechtungen, KŸnstlerin und Handwerkerin Weidenfrau Antja Hšvel. , 
Foto: PICTURE POINT/ Kummer , 
Veršffentlichung honorarpflichtig, zzgl. MwSt , 
Volksbank Leipzig, BLZ: 86095604, Kto.-Nr.: 307239000 , 
FŸr die Nutzung von Fotos gelten die AGB«s von PICTURE POINT.
Das Plastiktüten-Verbot stößt bei ihr auf fruchtbaren Boden. Denn Antje Hövel (47) kauft grundsätzlich mit selbstgefertigten Körben ein. So schont sie die Umwelt und trägt gleichzeitig ihre Flechtkunst zur Schau, für die sie inzwischen deutschlandweit bekannt ist. Gern gibt sie Kurse und bewahrt so das Traditions-Handwerk vor dem Aussterben. mehr...
 
 
 

Köstliches für Koalas – Ulf-Peter Schilling betreibt eine Eukalyptusplantage

Leipzig Schkeuditz, 26.04.2016, Ulf-Peter Schilling betreibt die zweitgrš§te Eukalyptus-Plantage Europas. Hier werden 30 verschiedene Eukalyptus-Arten als Futter fŸr die Koalas im Leipziger Zoo angebaut. , 
Foto: PICTURE POINT/ K. Kummer , 
Veršffentlichung nur gegen Honorar zzgl. MwSt auf Konto , 
Volksbank Leipzig, BLZ: 86095604, Kto.-Nr.: 307239000 , 
FŸr die Nutzung von Fotos gelten die AGB«s von PICTURE POINT.
Beim Rauschen dieses Blätterwaldes würde Koalas das Wasser im Mund zusammenlaufen. Ulf-Peter Schilling (39) hat sich auf Eukalyptusbäume spezialisiert. Sie wachsen nun auch in Sachsen. Exklusivkunde der grünen Gourmetkost ist Oobi-Ooobi (2), der niedliche Koala aus dem Leipziger Zoo. Am 12. Mai kann man das Männchen dort das erste Mal sehen. mehr...
 
 
 

Ganz glückliches Gespann – Verliebt in eine Postkutsche: Monika Sonntag und Siegfried Händler

Bad DŸben, 13.04.2016, Monika Sonntag mit ihrem Partner Siegfried HŠndler betreiben die historische Pferdepersonenpost. , 
Foto: PICTURE POINT/ K. Kummer , 
Veršffentlichung nur gegen Honorar zzgl. MwSt auf Konto , 
Volksbank Leipzig, BLZ: 86095604, Kto.-Nr.: 307239000 , 
FŸr die Nutzung von Fotos gelten die AGB«s von PICTURE POINT.
Das Glück der Erde liegt für sie auf dem Rücken der Pferde und den Rädern einer Postkutsche. Mit ihr sind Monika Sonntag (55) und Siegfried Händler (54) aus Bad Düben wie Reisende vor etwa 200 Jahren unterwegs. Hoch oben auf dem Bock lassen sie sich die frische Luft um die Nase wehen, während die Gäste in der Kutsche die Langsamkeit des Reisens genießen. mehr...