Porträt

 

Westernreiterin von Weltruf – Sattelfest und nervenstark gewinnt Maria Till Pferdeturniere

Sie ist Leipzigs schönstes Gesicht im Pferdesport. Still und strebsam kämpfte sich Maria Till (21) an die Weltspitze der Westernreiter. Tägliches Training mit von ihr selbst ausgesuchten Pferden ist für sie ein Muss. Dabei verbindet „Gold-Maria“ Sportlichkeit mit Bling-Bling. mehr...
 
 
 

Die Seele vom Songpoeten – Heute verabschieden Musiker in einem Gedenkkonzert Liedermacher Holger Biege

Wenn er seine Balladen „Sagte mal ein Dichter“ oder „Reichtum der Welt“ sang, sorgte er für Gänsehautfeeling. Nach einem Schlaganfall verstummte er. Jahrelang kämpfte er sich Wort für Wort und Schritt für Schritt zurück ins Leben. Doch am 25. April starb er mit 65 Jahren. Heute verabschieden sich Musiker mit einem Gedenkkonzert vom legendären Holger Biege. mehr...
 
 
 

Regenbogen über den Rängen – Patrick Thomas gründete den ersten schwul-lesbischen RB-Fanklub

Dieser Mann führt zwei Ehen. Verheiratet ist Patrick (27) mit Sebastian (30). Doch in der Freizeit geht der Fußballfan noch einen Bund fürs Leben ein: den mit RB. Und weil Patrick im Stadion Flagge gegen Homophobie im Fußball zeigen möchte, gründete er den ersten schwul-lesbischen Fanklub: die „RainbowBulls“ Leipzig. mehr...
 
 
 

Glücksbringerin am anderen Ende der Welt – Dr. Siegrun von Loh hilft seit 30 Jahren kranken Kindern auf Java

Für Java ist sie ein Juwel, eine Kinderärztin, der die Indonesier vertrauen. Dr. Siegrun von Loh (73) spricht ihre Sprache und erreicht ihre Herzen. Jahrelang lebte sie auf der Insel und baute dort ein Zentrum für hilfsbedürftige Kinder mit auf. Und noch immer fliegt sie regelmäßig nach Java, um vor Ort Leid zu lindern. mehr...
 
 
 

Nach Motorradunfall zurück ins Leben – Ricardo Rösel: Mit einer Prothese neu laufen gelernt

Wie er es liebte, sich im Sommer auf seinem Motorrad den Wind um die Nase wehen zu lassen! Doch ein schwerer Unfall nahm ihm dieses Glücksgefühl. Für immer. Ricardo (30) wird nie wieder Motorradfahren können. Gas gibt er trotzdem. Täglich. Denn er kämpft sich mit einer Beinprothese zurück ins aktive Leben. mehr...
 
 
 

Grüner Daumen für Kamelien – Kathrin und Walter List: Wohnzimmer mit Gewächshausanschluss

Wohnen mit Kamelien ist eine Wissenschaft für sich. Weil Kathrin und Walter List (beide 60) aus Radefeld trotzdem nicht auf die empfindlichen Frühblüher in Sichtweite verzichten möchten, kamen sie auf eine geniale grüne Idee. Sie bauten direkt an ihr Eigenheim ein Gewächshaus, in dem sie Kamelien züchten. mehr...
 
 
 

Mit Hühnchen im Glück – Trotz tückischer Erbkrankheit Neurofibromatose gründete Madlen eine Familie

Jahrelang stand sie auf der Schattenseite des Lebens. Madlen Ackermann (33), die von der seltenen Erbkrankheit Neurofibromatose betroffen ist, wurde gemobbt und ausgegrenzt. Die Kleinwüchsige igelte sich ein. Doch als sie auf ihren großen André (34) traf, wendete sich das Blatt zum Guten. Heute ist die Leipzigerin verlobt und Mutter eines süßen Mädchens. mehr...
 
 
 

Der Kick mit dem Knick – Carina Hager-Püngel verwandelt Buchseiten in kleine Kunstwerke

Zwar kann ein Buchrücken auch entzücken, doch Carina Hager-Püngel (38) aus Jesewitz bei Eilenburg hat es eher auf die gegenüberliegende Seite abgesehen. Sie wird von der Künstlerin mit Hilfe einer ausgeklügelten Falttechnik veredelt. Lesbar ist das Buch anschließend trotzdem noch. mehr...
 
 
 

Hinterm Horizont – Nach dem Tod ihres einzigen Sohnes fand Renate Beßler zum Glauben

Er war jung, sportlich, erfolgreich. Aber Paul starb mit 24 Jahren. Der Krebs bezwang ihn. Wenige Tage vor dem Tod ließ sich der Schwerkranke auf der Intensivstation taufen. Um dem einzigen Sohn ganz nah sein zu können, fand auch Renate Beßler (51) den späten Weg zum Glauben. Sie gab ihren alten Job auf und arbeitet heute als Trauerbegleiterin. mehr...
 
 
 

Rent a Huhn – Nina Ritter bringt Landleben in die Stadt

Bei Anruf Cityhuhn. Nina Ritter (32) aus Leipzig macht es möglich. Sie vermietet für eine Woche fünf Zwerghühner samt Stall im Schwedenhausstil und Futter. Die dreifache Mutter möchte, dass wieder mehr Städter auf den Geschmack eines frischen Eis kommen. mehr...